Ski- und Snowboardkurse abseits der Piste

Im Skigebiet Arlberg könnt Ihr auf 200 km abseits der Piste, anspruchsvolle Steilhänge und Tiefschneeabfahrten erleben. Die Vielfalt der Schneeverhältnisse und des Terrains, die du bewältigen kannst, ist riesig. Erlebe die Faszination des Freeriden gemeinsam mit uns und fahre die schönsten unberührtesten Abfahrten abseits der Piste.

Skifahren & Snowboarden abseits der Piste

Skifahren abseits der Piste bringt deine Fähigkeiten auf die nächste Stufe. Du musst kein Profi sein, um es auszuprobieren. Für Neulinge beim Freeriden gibt es reichlich Gelände. Freeriden ist für jedes Alter und jedes Niveau, aber eine grundlegende Fitness ist Voraussetzung. Kinder können sich unseren Ausbildern abseits der Piste anschließen, wenn du Parallelschwünge beherrschen und in der Lage dein willst deine Skier oder Snowboard selbst zu tragen. Wir sorgen dafür, dass du dieses Winterparadies genießen kannst.

Ein tolles, ganztägiges Schneeabenteuer

Ihr Skilehrer empfängt dich am Eingang deines Hotels und nimmt dich den ganzen Tag über

mit zu Abenteuern abseits der Piste. Er bringt dich zur richtigen Zeit an die richtigen Orte und vermeidet lästige Engpässe. Sichert dir natürlich die besten Tische zum Mittagessen, damit du dich einzig auf das Skifahren konzentrieren kannst.

 

Sicherheit abseits der Piste

Sicherheit und situationsgerechtes Verhalten hat natürlich oberste Priorität. Wir bieten Sicherheitsausrüstung an, um sich unserem Ausbilder anzuschließen. Ein ABS-Rucksack mit Schaufel, Sonde und Lawinensender kann gemietet werden. Bitte informiere uns bei Bedarf. Alle Gäste müssen mindestens einen Lawinensender tragen, um sich abseits der Piste zu bewegen. Diese Mindestanforderung gilt für das sicherere und leichter zugängliche Gelände. Der Skilehrer entscheidet endgültig über Sicherheitsanforderungen und -routen.

© 2019 SKISCHULE TANNBERG LECH -  EXCLUSIVE MOUNTAIN GUIDING ARLBERG